Willkommen in der Praxis Maria Holl

 

Wir bieten unsere Angebote auch über Skype, Zoom oder Telefon an.

Wir sind spezialisiert auf Tinnitus, Hörsturz, Schwindel, Migräne, Schlafstörungen, Reizdarmsyndrom, Leberschwäche und Bluthochdruck sowie Stressprävention. Zudem bieten wir körperorientierte Meditation/Stilles Qi Gong an.
Unsere Methoden für Klienten sind achtsamkeitsbasierte körperorientierte Einzel- und Gruppentherapien, die bei psychosomatischen Erkrankungen und Symptomen und auch zu ihrer Prävention sinnvoll sind.
Grundlage unserer Arbeit ist die über 30-jährige Erfahrung mit Psychotherapie und achtsamkeitsbasierter Meditation. 

Sofort-Hilfe
Mit dem körperorientierten und achtsamkeitsbasierten Online-Kurs „Tinnitus-Coach“ können Sie sofort anfangen, etwas für sich zu tun. Der Tinnitus-Coach hilft bei Burn-Out, depressiven Verstimmungen, Ängsten und natürlich bei Tinnitus. Link: www.tinnitus-coach.eu.
Es sind bisher zahlreiche Bücher und CDs von Maria Holl erschienen, die Ihnen ebenfalls eine Hilfe sein können.Ich empfele Ihnen unseren zweimonatigen Newsletter. Bitte tragen                
Unser Team steht Ihnen bei der Entscheidung als Hilfe gerne zur Verfügung. Rufen Sie im Sekretariat an oder sprechen Sie uns auf Band. Wir rufen zurück. 

Telefonzeiten Sekretariat 
Dienstag bis Donnerstag von 9.30 bis 12.00 Uhr.
Telefon: 0241/51 38 50 – Nehmen Sie mit uns Kontakt auf 

Aktuelle Termine: 

Ausbildungswochenende in Tinnitus Atemtherapie nach Holl®                   
Wegen Corona ist es noch nicht klar, ob der nächste Termin der Ausbildung ein Präsenzkurs wird oder über Zoom stattfindet. Der Termin wird noch bekannt gegeben.
Nähere Infos zur Ausbildung finden Sie hier.

Meditationswochenenden im Kloster Steinfeld (mehr Informationen)
26.03. – 28.03.2021
13.05. – 16.05.2021

Kostenlose Meditation zum Kennenlernen “Mit Achtsamkeit den Körper neu beleben” am 17.01.2021 von 19.30 – 21.00 Uhr

Dieses Angebot wendet sich an alle, die unsere Form der körperorientierten inneren Übungen noch nicht kennen. Es ist kostenlos und auch offen für die, die schon einmal mit uns meditiert haben. Nachdem Du an dieser Einführung teilgenommen hast, kannst Du für Dich entscheiden, ob Du mit uns via Zoom an den Dienstagabenden oder im Kloster weiter meditieren möchtest.
Falls Du dabei sein willst, trage Dich für den Newsletter ein oder schreibe uns eine Mail  unter info@maria-holl.de mit dem Betreff Meditation 17.01. und wir schicken Dir ein paar Tage vorher den Zugangslink zu der Meditation via Zoom.

Abendmeditationen via Zoom 

Für alle, die mit der von uns vermittelten Methode von Hetty Draayer meditieren, bieten wir (Maria und Walter Holl) 14-tägig dienstags von 20.00-21.00 Uhr eine Meditation via Zoom an. Die Meditation besteht aus einer geführten Meditation im Sitzen oder Liegen. Diese Form haben wir während seit April 2020 mit einer Gruppe von ca. 20 Teilnehmern erprobt und erlebt, dass unsere Form der Meditation für alle über die räumliche Distanz funktioniert.

4 Termine – jeweils Dienstag um 20.00 Uhr:
26. Januar, 09. Februar, 23. Februar, 09. März 2021
4 Termine 60,00 €  – 1 Termin 15,00 €
Hier ist das PDF mit Information und zur Anmeldung.

Eine kurze Übung für Besucher, die die Form unserer Meditation nicht kennen.

Neue Publikation – Achtsamkeit und Körperwahrnehmung

In einem Klima des Wohlfühlens lernt es sich besser. Doch der Alltag in Schule und KITA ist oft etwas hektisch. Dies führt nicht nur zu Konzentrationsproblemen – es kann auch Konflikte innerhalb der Gruppe fördern. Das Achtsamkeitstraining nach Maria Holl verbindet westliche und östliche Entspannungstechniken, die Lehrkräften und Kindern dabei helfen, zu einem angenehmen Gruppenklima und entspannter Lernatmosphäre zurückzukehren.